FB 08

Psychotherapie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Deutschlandstipendium

Der OKP gehört zum Kreis der Stifter für Deutschlandstipendien. Seit Jahren beteiligt sich die Universität Osnabrück am Programm „Deutschlandstipendium“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, um ihre herausragenden Studierenden frühzeitig zu fördern und auf diesem Wege die Ausbildung qualifizierter Nachwuchskräfte zu unterstützen.

Die Stipendien in Höhe von monatlich 300 Euro werden je zur Hälfte vom Bund und von privaten Förderern, Stiftungen oder Unternehmen getragen. Das heißt, die Bundesregierung unterstützt eine private Spende von 150 Euro monatlich mit zusätzlichen 150 Euro.

Bei der feierlichen Verleihung der Deutschlandstipendien haben Stipendiaten und Stifter Gelegenheit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Der OKP freut sich, als Stifter den wissenschaftlichen Nachwuchs im Institut für Psychologie an der Universität Osnabrück nachhaltig zu stärken.

Preisträgerin 2018/2019

Wir freuen uns, dass im Wintersemester 2018/2019 mit Vanessa Opladen eine wissenschaftliche Hilfskraft der Poliklinischen Psychotherapieambulanz mit einem Deutschlandstipendium ausgezeichnet wurde und gratulieren ihr herzlich.